Unser Hygieneservice - Ihre Sicherheit
AQUATRADE als zertifiziertes Mitglied nach dem Hygienekodex der GWCA (German WaterCooler Association e. V.), dem Dachverband der Watercoolerunternehmen Deutschlands, fühlt sich dem einwandfreien Zustand seiner Watercooler und der hohen Qualität seines Quellwassers verpflichtet. Zu diesem Zweck unterliegt die Abfüllung und Lagerung unseres Quellwassers strengen Bestimmungen und regelmäßigen Kontrollen. Unsere Abfüller sind ebenfalls nach den strengen Produktions- und Hygienestandards der GWCA zertifiziert und werden jährlich auditiert.

Der Hygienekodex der GWCA ist der weltweit höchste Qualitäts- und Hygienestandard bei Watercoolern. AQUATRADE unterliegt wie jedes Mitglied der GWCA dem Code of Good Hygienec Practice. Dieser Verhaltenskodex wurde durch den EU Rat Nr. 93/43EG zur Lebensmittelhygiene festgelegt. Der Hygienekodex der GWCA beschreibt alle Richtlinien, die eingehalten werden müssen, um den Anforderungen der einschlägigen EU-Gesetzgebung sowie der deutschen Tafelwasser- und Mineralverordnung zu entsprechen.

Der Verhaltenskodex repräsentiert die weltweit höchsten Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards. Seine Bestandteile sind u. a. die Regularien des Nahrungsmittelsicherheitsprogrammes HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points). Im Zuge der HACCP unterliegt AQUATRADE damit streng festgelegten Anforderungen in der Reinigung und Instandsetzung der Watercooler sowie den derzeit geltenden Bestimmungen zur Wasserqualität für den menschlichen Verzehr (festgehalten durch den Codex Alimetarius). Kontrolliert wird AQUATRADE vom unabhängigem Institut SGS Institut Fresenius GmbH zur Qualitätssicherung und wird jährlich neu auditiert.